logo

  • Vorbereitung der podologischen Behandlung einschließlich Hygienemaßnahmen
  • Anamnese und podologische Befunderstellung
  • Erstellen von Behandlungsplan und Aufklärung über Behandlungsziel
  • spezielle Behandlungsmaßnahmen bei Nagelveränderungen
  • richtiges Schneiden der Nägel
  • Behandlung eingerollter und eingewachsener Nägel
flyer_-_sicherheit_160
fu24_160
  • Parafin - Behandlungen bei sehr trockener Haut
  • podologische Behandlungsmapnahmen bei Risikopatienten
  • spezielle Verbandstechniken und Entlastungen (Taping, Kompression)
  • Fuß- und Unterschenkel-Massage, als therapeutische Maßnahme
  • Mobilisierungsübungen und Fußgymnastik bei Fehlstellungen und Deformationen
  • Allgemeine und individuelle Patienberatung und- anleitung zu vorbeugenden Maßnahmen zur Pflege und Erhaltung der Leistungsfähigkeit der Füße
  • Dokumentation: Karteikarte, Interdiziplinäre Zuweisung - Bericht
  • interdiziplinäre Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen wie Arzt, Orthopädieschutechniker und Physiotherapeut
fu23_160