logo

Unsere Füße sind ständig Belastungen ausgesetzt.
Druckentlastungen und Reibungsschutz sind individuell angefertigte Polster,
die eine bestimmte Stelle vor äußeren Einflüssen schützen sollen.
druck-reibung_160
Wirkungsweise

Druckentlastungen sind so beschaffen, dass weder Druck noch Reibung auf das betreffende Hautgebiet
einwirken kann. Sie werden jeweils hinter der Stelle angebracht, die entlastet werden soll.

Als Reibungsschutz bezeichnet man dünne Materialien, die die belastete Stelle komplett überdecken und die Haut vor Reibung schützen.

Einsatzgebiet

Insbesondere nach der Entfernung eines Hühnerauges muss eine Entlastung erfolgen, da es sich sonst schnell wieder nachbildet. Aber auch nach der Behandlung von Warzen und Schwielen empfielt sich der Einsatz entsprechender Hilfsmittel. Speziell beim
 

zurück zu Behandlungssektrum